Gästebuch

Ein Traum wird wahr!

Nach unserer Hochzeit konnten wir entgegen unserer Erwartungen aufgrund großzügiger Geschenke doch sofort in die Flitterwochen starten. Jedoch war das Zeitfenster hierfür mit 11 Tage bis zum Starttermin, an dem es losgehen musste, sehr kurz bemessen. Die Zielvorgabe waren "lediglich" wahrhaft unvergessliche vierzehntätige Flitterwochen an einem exotischen Ort. Nach unserer ersten eigenen Recherche kam dafür nur ein exklusive kleines Boutique Hotel oder Beach Villa am Strand mit Ruhe und Einsamkeit in Frage. Der Ort war egal. Hauptsache Meer, Strand und schön warm. Alles in allem keine ganz einfach Aufgabe, vor allem vor dem Hintergrund unseres überschaubaren Budget. Patrick Braun schafft dieses kleine Wunder mit hohem persönlichem Engagement. Ob er dabei mit dem oder den zusammenarbeitet kann offenbleiben. Er ist jedenfalls (Unser-). Dank ihm haben wir Deutschland und dem durchwachsenen Wetter gezeigt und sind mit einem A380 in unseren Honeymoon nach Bali abgerauscht. Dort haben wir unvergessliche, zauberhafte und einzigartige Flitterwochen verbracht ! Zunächst im bezaubernden Haven of Tranquility des "Maya Resort&Spa" Hotels in Ubud, dann im atemberaubend vielseitigen "The Menjagan" Lifestyle Retreat im Nationalpark in Westbali und zum Schluss in der perfekten Luxus Explorationsbasis mit eigenem Butler- und Shuttelservice "The Kayana" um Seminyak und Umgebung unsicher zu machen. Patrick Braun hat mit seinem Reisebüro genau unseren Geschmack getroffen und ist allen nur wärmstens zu empfehlen. Wir sind ihm jedenfalls unglaublich dankbar, dass er das alles für uns möglich gemacht und er damit den Grundstein für unsere schon oben beschriebenen traumhaften Flitterwochen gelegt hat. Daher werden wir uns bei all unseren hoffentlich noch kommenden Reisen immer wieder gerne vertrauensvoll an das Mühltal Reisebüro wenden. Unserer Meinung nach trifft dort große Expertise auf hohes persönliches Engagement und verhilft so zu einem maßgeschneiderten Urlaub. Ganz liebe Grüße!

Eine Woche Urlaub im Aldiana Tunesien! Dank der klasse Beratung von Patrick Braun habe ich eine unvergesslich schöne Woche verbringen dürfen! Die Aldiana Anlage eignet sich für viele Zielgruppen, vorallem aber auch für Alleinreisende. Dank des klasse Sportprogramms und der locker netten Atmosphäre, die dennoch Stil hat, ist hier von Langeweile und Einsamkeit keine Spur. Das Aldiana-Team hat sich zuverlässig und stets freundlich um jeden Gast gekümmert. Ich habe die Zeit sehr genossen, hier kann man also sehr gut Urlaub auch alleine machen! Es hat alles gepasst, die Atmosphäre, das Essen und das Personal waren einwandfrei. Vorallem bin ich dank der 8er Tische und den zweimal wöchentlich stattfindenden get-together-Treffen immer wieder in Kontakt mit anderen Leuten gekommen. Lediglich der Flug mit Tunis Air ist gewöhnungsbedürftig und definitiv nicht vergleichbar mit den deutschen Fluggesellschaften. Aber bei 2,5 Std Flug geht das schnell vorüber - und immerhin bin ich ja sicher wieder angekommen ;) Also, alles soweit top und ich würde es jederzeit wieder tun. Lieber Patrick, danke dir für die gute und zuverlässige Beratung! Immer wieder gerne - und hoffentlich bald, denn ich hab schon wieder Fernweh :) Herzliche Grüße Cathrin Löchel

Unsere Antwort:

Danke für deinen lieben Gästebucheintrag. Diesen ALDIANA Club kennt meine Kollegin und auch ich persönlich! Ich freue mich immer sehr, wenn ich ein positives Feedback bekomme und die Beratung richtig gemacht habe. Bis bald, denn wir haben das richtige Mittel gegen Fernweh!

Winterflucht nach Maltal

Dieser Winter war so trüb, dass wir über Ostern 2013 in die Sonne flüchten wollten. Und was liegt da näher, als das Reisebüro seines Vertrauens aufzusuchen. Die Aufgabe für Herrn Braun war nicht leicht: Sonne muss sein; Anreise ja, aber bitte nicht zu lange; ein Hotel mit Rundum-Service - es ist ja Urlaub; Angebote vor Ort? - Ja bitte, aber keine Ganztagesanimation und Ringelppietz mit Anfassen; Spa-Angebote vor Ort - unbedingt; ach ja: das Zimmer sollte dann auch noch ein "Zimmer mit Aussicht" sein. Und was macht Herr Braun? Mit einem freundlichen Lächeln im Gesicht greift er hinter sich, zieht einen Katalog aus dem Regal, schlägt ihn auf und sagt: "Hotel Preluna in Sliema auf Malta, Zimmer mit Meerblick und Halbpension. Das ist IHR Urlaub." Malta? - so ein kleines Inselchen im Mittelmeer und Linksverkehr?. Aber gut. Es ist ja das Reisebüro unseres Vertauens. Also haben wir gebucht. Und was haben wir bekommen? 2h 20 Min Flug am Karfreitagmorgen; Start im Schneegestöber in Frankfurt; Ankunft bei blauem Himmel und 22 Grad in Malta; Empfangs- und Abholservice am Flughafen; Hotel an der Strandpromenade; Zimmer im 12. Stock mit Meeresblick nach Osten aufs Mittelmeer (Morgens im Bett liegen, bei offenem Balkon und Meeresrauschen und sich die Füße von der aufgehenden Sonne wärmen lassen); ein familienfreundliches Hotel mit allem Service, den man sich nur denken kann (Sonnenterasse mit Außenwhirlpool im 8. Stock und Meerblick, Minigolf auf dem Hoteldach, Top-Spa-Bereich im Keller, Meerwasserpool am hoteleigenen Strandabschnitt und ein optionales Ausflugsprogramm, dass keine Wünsche offen lässt); eine offene Hotelküche, so dass man den Köchen beim Zubereiten der Speisen fürs Buffet zusehen kann. Für uns war es ein Traumurlaub und das Reisebüro Mühltal hat für künftige Urlaube, die wir wieder genau hier buchen werden, die Meßlatte ziemlich hoch gelegt. Vielen Dank an alle aus dem Reisebüro, die an der Vorbereitung und Durchführung der Reise beteiligt waren.

Unsere Antwort:

Vielen, vielen Dank für die schmeichelnden Worte :-) Ich freue mich sehr, wenn wir ein Feedback nach dem Urlaub bekommen! Und wenn wir im Reisebüro eine gute Beratung gemacht hatten, dann erst recht. Gerne stehen wir natürlich für weitere Urlaubsberatungen und auch Buchungen zur Verfügung. Viele liebe Grüße Patrick Braun

Unser Urlaub im Juli auf Teneriffa im Hotel Colon Guanahani war rund um gelungen. Das Hotel ist sehr gemütlich und persönlich. Es ist alles super sauber und das Essen ist sehr gut. Nur die Hotelbar schliesst zu zeitig. Da man aber in 5 Minuten an der langen Strandpromenade ist, hat man genügend Alternativen für gemütliche lange Abende mit Blick dann sogar direkt auf das Meer. Wir haben mit unserem Auto 10 Tage die Insel erkundet, haben die Loorbeerwälder bestaunt, waren mit Schildkröten Tauchen, mit Delphinen und Pilotwalen seegeln, waren bei grosser Hitze am Teide und konnten noch vor den Waldbränden die Kiefernwälder genießen. Die unterschiedlichen Gesichter der Insel haben uns beeindruckt und wir hatten viel Spass. Entspannend war, dass wir wussten, am Abend wartet ein hübsches und sauberes Zimmer in einem gemütlichen Hotel auf uns, wo man bei guten Essen und Wein den Abend ausklingen lassen kann. Vielen Dank für die Empfehlung, sowie die jedesmal perfekt auf unsere Wünsche abgestimmte Planung und Buchung unserer Urlaube. Auch wenn wir jetzt nicht mehr in der Nähe wohnen, möchten wir nicht auf das "Reisebüro unseres Vertrauens" verzichten!

Vielen vielen Dank für die tolle Beratung; ich weiß ich bin ein schwieriger Kunde. Der Urlaub am Gardasee (Hotel Le Balze, Tremosine) war traumhaft schön!!! Das Hotel ist nur weiterzuempfehlen. Sehr höfliches Personal mit sehr guten Sprachkenntnissen, super Wellnessbereich, sehr vielseitiges Essen und am wichtigsten: sauber! Leider für Kinder nur bedingt geeignet, da pool und Sauna erst ab 15 bzw. 18 Jahren unbeaufsichtigt genutzt werden darf. Alles in allem ein rundum gelungener Urlaub! Also dann bis zum nächsten Mal!!! Anne Jelizki und Daniel Wolf


Neuer Eintrag

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.

Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Kuba - Perle der Karibik
Karibik - Urlaub im Paradies
Mexiko - Land der Mayas